Unsere
Bene­fiz­aktionen

Seit vielen Jahren im Dienst der guten Sache.

Mit unseren Benefizaktionen wollen wir darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, gerade in der Weihnachtszeit auch anderen zu helfen. Dieser karitative Gedanke hat schon vielen Organisationen geholfen.
Vom Straßenkinderprojekt von Pater Sporschill über die Herzkinder Österreich, der Leukämie-Hilfe bis hin zu den Schmetterlingskindern, dies sind nur wenige der bereits unterstützten Projekte.

Jedes Jahr werden für einen anderen guten Zweck am "Heiße Schokoladen"-Stand Spenden gesammelt.
Dort sind Zotter's allseits beliebte Schokoladenprodukte und handgerührte Trinkschokoladen erhältlich, heuer zu Gunsten von Rainma's Home.
Auch einige Prominente konnten wir bereits überzeugen für den karitativen Zweck eifrig Trinkschokoladen zu rühren.
(Stand Nummer 26)

Heuer gibt es noch einen weiteren Standplatz der einem guten Zweck gewidmet wird.
Ein "Packerl-Service" zu Gunsten von CS Hospiz Rennweg.
(Stand Nummer 19)

Rainman's
Home

»Ein Kind wird geboren – scheinbar gesund.«

Noch ist alles eitel Wonne. Rund ums erste Lebensjahr erste kleine Auffälligkeiten: Spielverhalten, wenig Lust, Neues auszuprobieren, auch beim Essen. Mit drei Jahren dann deutlichere Anzeichen im Sozialverhalten. Schließlich die Diagnose: Das Kind ist Autist.
Ein mühseliger Weg, den Eltern und Kind zu beschreiten haben. Nach dem Ende der Schule, wenn man meint, das Ärgste wäre überstanden, scheint es jedoch keinen geeigneten Platz zu geben. Da können die Profis von Rainman’s Home in vielen Fällen die Türen öffnen und Chancen zu einem lebenswerten Dasein bieten.

An derzeit zwei Standorten in Währing werden Menschen mit speziellen Bedürfnissen ihren Möglichkeiten und Stärken entsprechend betreut und gefördert. Das große Ziel ist die Erweiterung des Raumangebots: Ein Stück Grün, das fallweise von Wien aus erreicht werden kann.

Die Idee dahinter – die mobile Tagesstruktur!
Die Spenden aus dem Weihnachtsmarkt helfen uns weiter zu diesem großen Ziel! Wir danken für diese Möglichkeit! Rainman’s Home ist aus einer Elterninitiative entstanden. Das Spendengütesiegel bestätigt den verantwortungsvollen Umgang mit allen Spenden.

www.rainman.at

Hospiz braucht
mehr Raum!

Das CS Hospiz Rennweg (Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker, Begleitung in der Trauer) betreut seit mehr als 20 Jahren schwerstkranke Menschen mit weit fortgeschrittener, unheilbarer Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Seit der Gründung 1995 ist die Betreuung stetig gewachsen: Die Zahl der jährlich betreuten Hospizgäste hat sich mehr als verdoppelt. Nun ist es Zeit auch räumlich zu wachsen.

2017 steht ein großer Umbau im CS Hospiz Rennweg bevor. Mehr Platz für Hospizgäste, ihre Familien und Angehörigen um die letzten Tage oder Wochen würdevoll und in Geborgenheit verbringen zu können und sich in Ruhe zu verabschieden. Der Umbau stellt das CS Hospiz Rennweg vor eine außergewöhnlich große finanzielle Herausforderung.

Ihr Spende schenkt mehr Raum im CS Hospiz Rennweg:
Erste Bank: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

Nähere Einblicke und Informationen finden Sie unter:
www.cs.or.at
www.cs.or.at/mehrraum

Packerl-Service

Hier können Sie Ihre Geschenke, die sie beim Altwiener Christkindlmarkt
gekauft haben, in ein wunderschönes »Packerl« verpacken lassen.

Während Sie vielleicht noch einen Glühwein oder ein Heiße Schokolade genießen, wird Ihr Geschenk mit hochwertigem Geschenkpapier aus dem Atelier „Mondschein“ umhüllt und mit einer Schleife verziert!
Das spart Ihnen Zeit, verleiht Ihrem Geschenk für Ihre Liebsten ein besonders exquisites Flair und ist von Hand gemacht.

Und es ist eine gute Tat!
Die freiwillige Spende, die wir für dieses Service erbitten, kommt dem CS Hospiz Rennweg zu Gute.
www.cs.or.at/hospiz

Bis demnächst hier am »Packerl & Informationsstand« des
30. Altwiener Christkindlmarktes auf der Freyung!

Stand Nummer 19

18. Nov bis 23. Dezember 2016

10.00 – 21.00 Uhr